SFC Cashe opferte sich für seine Soldaten...

Im Rahmen einer Route Clearance Mission verließ SFC Alwyn Cashe, eingesetzt als Zugführer des 1. Zugs der Alpha Company, am 17. Oktober 2005 die FOB Mackenzie in Daliaya, Irak. Cashe befand sich an der Spitze des Marschbands in einem Bradley Schützenpanzer, als dieser durch eine IED angesprengt wurde. Dabei wurde der Kraftstofftank zerstört, welcher das Fahrzeug in Brand setzte und Cashes Uniform in Diesel tränkte. Cashe, zunächst nur leicht verletzt, verließ das Fahrzeug und half dem Fahrer des Fahrzeugs, den brennenden Bradley zu verlassen und die Flammen auf seiner Kleidung zu löschen. Sechs Soldaten und ein Dolmetscher waren jedoch noch im hinteren Teil des in brennenden Bradleys eingeschlossen. Cashe bewegte sich zum Heck des Fahrzeugs und griff durch die Flammen, um die verletzten Soldaten rauszuholen. Obwohl hierdurch die in Diesel getränkte Uniform entzündet wurde, holte er all seine Kameraden aus dem Kampfraum. Er verweigerte per MedEvac aus der Gefahrenzone gebracht zu werden, bis alle anderen Kameraden evakuiert waren.

SFC Alwyn Cashe erlitt an diesem Tag Verbrennungen zweiten und dritten Grades. 72% von seinem Körper wurden verbrannt, als er (selbst in Flammen stehend) seine Soldaten aus dem brennenden Kampfraum rettete. Cashe erlag seinen Verletzungen am 8. November 2005 im Brooke Army Medical Center, Fort Sam Houston, Texas. Er hinterließ seine Frau und mehrere Kinder.

Vor drei Tagen, am 10. November 2020, verabschiedete der Senat ein Gesetz, welches erlaubt, den ursprünglich verliehenen Silverstar zur verdienten Medal of Honor upzugraden.

Bemerkenswert: Alejandro Villanueva, Footballspieler der Pittsburgh Steelers und ehemaliger Army Ranger, tapte sich Cashes Namen auf den Helm, um auf die Verdienste Cashes aufmerksam zu machen und für die Hochstufung zur Medal of Honor zu werben.

 

Anmerkung des Autors: Wenn Dir unsere Beiträge gefallen, kannst Du uns mit einem Einkauf in unserem Shop unterstützen (hier klicken). Wir sind für jeden Support dankbar!

Leave a comment

All comments are moderated before being published